Der Lauf

Die Regeln sind ganz einfach!  Ein Paar bestehend aus zwei Läufern (weiblich, männlich, mixed) bildet ein Team. In 30 Minuten oder 60 Minuten läuft das Paar so viele Runden wie es kann. Doch es darf immer nur einer laufen.

 Was macht den Paar-Lauf so besonders:

  • Für die schnellen Läufer:
    • In der Vorbereitung als Tempoläufe
    • Neue Bestzeiten
    • Mit einem schnellen Partner könnt ihr neue Rekorde laufen
  • Für den Hobbyläufer
    • Taste dich an neue Bestzeiten
    • Push dich als mit deinem Teamkollegen über die Runden
  • Für Beginner und Walker
    • Ein perfekter Einstieg ins Wettkampfgefühl. Denn ihr könnt so oft ihr wollt den Staffelstab wieder übergeben, um einmal durch zu atmen. Und dennoch sind am Ende alle Gewinner.

 Schüler Lauf:

Ein Schüler-Paar kann auch aus zwei Jungs / Mädchen oder Mix bestehen. Jedes Kind muss eine 400m Runde laufen und übergibt den Stab dann an das zweite Kind welches nach weiteren 400m ins Ziel läuft. Wer zuerst startet entscheidet das Paar selbst.

30min Speed-Run:

Jeder darf mitlaufen. I.d.R. gehen aber die „Sprinter“ hier an den Start für die Schnelligkeit mehr zählt als die Distanz. Um das Feld schnell zu halten, sind Walker hier nicht zugelassen

60min Hauptlauf / Walk:

Such dir einen Laufpartner oder Walker und mach mit. Ihr müsst nicht die gleiche Fitness haben, sondern einfach nur Spaß am Laufen oder Walken. Und seid euch sicher, ihr schafft hier eure neue Bestzeiten, denn wir pushen euch zusammen mit euren Teampartner über die Runden.

Zischen und Zielversorgung

In der Zeit wo euer Partner läuft und natürlich nach dem Lauf könnt ihr euch in unserer Versorgung-Loung aufhalten (Obst und Getränke werden bereitgestellt)

Kommentare sind geschlossen.